Beiträge von Gloorious

    Gloorious hat einen neuen Termin erstellt:
    [event='1191'][/event]

    Gloorious hat einen neuen Termin erstellt:
    [event='647'][/event]

    Jein


    In Amerika wird immer zuerst etwas von den Politiker/Ausschüssen beschlossen.

    Dieses Gremium wird in 5 Jahren neu besetzt (Bis da ist das Gesetzt sowieso nicht in Kraft)

    Dann kann sich alles schnell wieder ändern.

    Das Volk (Bundesstaaten) hat auch noch Möglichkeit Klage gegen den Entscheid einzulegen.

    Da könnte das Gesetzt verhindere ohne noch ein par Jahre hinauszögern bis ein neues Gremium besteht.


    Wie das halt bei Politik ist. Nur weil bestimmt wurde das etwas geachtet ist geht es noch Jahre bis zur Umsetzung

    Priorisierte übertragen macht im Moment fast 60% der Geschwindigkeit zwischen Asien/Europa und der USA aus.

    Mann könnte dadurch eine übertagen die im Moment von Asian nach Europa ca. 400 - 600 ms hat über die hälfte kürzen. Was zu meinenm vorherigen beispiel einer remote Operation schon ziemlich nützlich wäre würde ich mal behaupten.

    Ausfall von Backbones ist da nur ein minimalster Faktor dagegen.


    Wenn die ISP selbst bestimmen können würden natürlich nur die Grosskonzerne und Privatanwender profitieren die es sich leisten können.

    Das die Konzerne dafür sind war ja schon lange klar.

    Das ganze Läuft jetzt nach typischen Amerikanischen System ab.

    Es wird etwas von einer Komission entschieden, jetzt darf/kann sich das Volk dagegen wehren.

    Wäre eine gewisse Abschwächung der "absoluten" Netzneutralität nicht sogar sinnvoll?

    z.B Auf den Strassen gibt es ja das auch (Polizei etc.)

    Im Falle der Netzneutralität wäre das z.B für Krankenhäuser (Operationen) wichtig.