Beiträge von Canabrusa

    Canabrusa hat einen neuen Termin erstellt:
    [event='1188'][/event]

    Canabrusa hat einen neuen Termin erstellt:
    [event='649'][/event]

    Sobald die Mod im Repo ist, wird wie folgt behandelt.


    Schwerverletzten ohne Puls


    1. 500 - 1000 ml Plasma damit der Blutdruck nicht weiter absackt

    2. Tourniquet anlegen

    3. Patienten in Sicherheit bringen (Gebäude oder VSS)

    3.1 Plus und Bluckdruck prüfen (Notfalls CPR/HWL) (wenn Patient länger als 5 Min. liegt

    4. Patient stabilisieren (Bandagieren)

    5. Patient nähen

    6. Tourniquet entfernen

    7. Puls und Blutdruck prüfen

    8. Wenn HWL nicht geholfen hat oder nicht durchgeführt wurde, dann Defibrillator nutzen bis Puls wieder vorhanden

    9.Blutdruck anheben ( 90 zu 60 reicht.)

    10. Epi Pen benutzen um Puls von 40 auf 60 anzuheben.

    11. Morphin benutzen um Schmerzen zu lindern.

    12. Ggf. erneut Epi-Pen benutzen um Puls wieder anzuheben.

    13. Patient wird wach.



    Alles andere als Sani wird weiterhin behandelt wie ihr es kennt.

    Das Erstehilfe Kit wird nicht mehr benötigt.

    1st’ler,

    heute stelle ich euch den Mod vor der das San-System mit einem defibrillator erweitert und HWL nun auch den Puls zurück bringen kann. Je nachdem wie man diesen Mod einstellt.


    http://www.armaholic.com/page.php?id=32574


    Ich habe die Mod bereits bei der KKK seit einer Woche er probt, und er läuft dort bugfrei.

    Da das Erstehilfepaket nun entfällt muss der Sani nun mit dem Morphin und dem Epinephrin spielen,

    um den Puls zu stärken und schmerzen zu liedern.


    Auch muss man mehr auf den Blutdruck achten. Damit einen Stabilen Patient wieder wach bekommt.

    Behandlungszeit eines Schwerverletzten Ohnmächtig: ca. 5 -10 min., alles manuell durch den Sani.

    Für mich als Sani, ist dieser Mod ein absolutes muss.


    Mein Fazit. -Das Ding muss rein. Auch ein Sani hat das recht in seiner Klasse MilSim spielen zudürfen-



    Canabrusa hat einen neuen Termin erstellt:
    [event='373'][/event]

    Da ich in den Missionen immer wieder Defizite sehe, die eigtl. durch die Ausbildung nicht mehr vorkommen sollten, das Interesse für Nachholbedarf nicht vorhanden ist. Möchte ich euch die wichtigsten Lehrgänge noch mal anbieten. Ich habe 5. für euch zur Auswahl. Solltet ihr an anderen Lehrgängen interessiert lasst es mich wissen.


    Auch ist mir bewusst das wir einige Leute in unseren Reihen haben, die das Potenzial besitzen einen Trupp oder sogar eine ganze Gruppe führen könnten, sich aber nicht wegen Unsicherheiten trauen. Biete ich euch gerne einen kleinen Trupp- oder Gruppenführerlehrgang an. Wo wichtige Standards vermittelt, sodass ihr euren eigenen Führungsstile erarbeiten könnt.


    In den folgenden Lehrgängen sind meines Erachtens derzeit die größten Defizite vorhanden.

    1.Contact! - TrainingWie reagiere ich bei Beschuss?Wie löse ich mich vom Feind?Wie reagiere ich bei dem Ausfall meines Truppführers? Auf diese drei Fragen werden mir die Wenigsten eine Antwort geben können.


    2. Funk Lehrgang (Unsere Funk Disziplin ist zur Zeit unter aller Sau) ( Dazu zähle ich mich auch)


    3. Sanitäter Lehrgang -Allein das euch der Sani euch sagen muss das ihr den Tourniquet benutzen müsst - ist traurig. Das Teil rettet leben!


    Mir ist bewusst das einige von euch nur Arma spielen wollen aber nicht trainieren. Auch euch bitte ich abzustimmen und euch zu fragen ob ihr nicht auch euer können verbessert solltet. Denn letztendlich wird euch im schlimmsten Fall das Wissen fehlen, was den Trupp töten kann und den Auftrag gefährdet.


    Das alles klingt nun härter als ich es meine. Aber es muss halt ma gesagt werden. Und wenn ich sehe, wie bei anderen Clans allein nur die Wichtigsten Standards laufen die wir nur Teilweise auf die Kette bekommen, bekomme ich als Ausbilder das Kotzen. Weil ich weis das wir das 1000 mal besser könnten. Wenn wir alle an einem Strang ziehen würden.


    Zudem will ich künftig die Lehrgangzeit verkürzen und am Ende eines Lehrganges eine kleine Übungs-Mission immer mit anbieten.

    Und Sobald Finn wieder an Bord ist, wird das auch kein Problem sein.


    Auch sollt ihr Wissen, das ihr Finn oder mich immer ansprechen können, wenn ihr nochmal verinnerlichen oder wissen wollt.


    Die Abstimmung endet am 01.01.2017 und dann wird durchgestartet.

    Canabrusa hat einen neuen Termin erstellt:
    [event='369'][/event]